AUSSTATTUNG BEIM AUSZUG

Mit auf den Weg ins neue Zuhause, erhält jedes meiner Katzenkinder Folgendes:

 

  • Den Stammbaum meines Vereins Katzen-Freunde-Germania e. V. mit Eintrag über negative bzw. normale Testergebnisse (Schall und Gentest) der Elterntiere auf PKD und HCM ab dem entsprechenden Alter

  • EU-Heimtierausweis (mit Eintrag der Impfungen gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen)

  • Mikro-Chip (Tierkennzeichnung zur Identifizierung Ihrer Katze)

  • Schutzvertrag für jedes Kätzchen

  • Veterinärmedizinisches Gesundheitszeugnis

  • Meine eigene zusammengestellte vom Zarensee Informationsmappe

  • Großzügiges Startpaket für die erste Zeit im neuen Zuhause mit gewohntem Futter, hochwertigen und natürlichen Leckerlies, personalisiertem Lieblingsspielzeug und Lieblingskuscheldecke/Lieblingskuschelkissen

  • USB-Stick mit Fotos

Informationen zur Abgabe

AUFZUCHT

Meine Katzenkinder wachsen sicher, artgerecht und bestens medizinisch versorgt inmitten meiner kleinen Familie auf. Voraussichtlich mit Vollendung ihrer 16.-18. Lebenswoche dürfen sie gesund und bestens sozialisiert in ihr neues Zuhause auf Lebenszeit ziehen. Bei Auszug ist jedes Kätzchen zwei Mal gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft, ggf. entwurmt oder hat ein unauffälliges Kotprofil, gechipt, vom Tierarzt untersucht und bringt somit auch immer ein aktuelles Gesundheitszeugnis mit.

 

All meine Katzenkinder verlassen frühkastriert das Zuhause. Die Kastration findet ab der 12.-14. Woche statt, der Auszug in der Regel 4 Wochen nach der Kastration. Hierbei übernehmen ich das Kastrationsrisiko, die Kastrationskosten werden vom Käufer getragen. Ebenso bringe ich all meine Katzenkinder selbstverständlich ins neue Zuhause! So kann ich das zukünftige Zuhause meiner Kleinen kennenlernen und Sie sparen sich die Fahrtzeit. Weitere Details entnehmen Sie bitte hierzu unter Schutzgebühr.

BESUCH BEI UNS

Kittenbesuch ist erstmals nach der 1. Impfung (10. Woche) erlaubt. Um das sensible Immunsystem der Kleinen zu schonen, gilt am Tag des Besuches:

  • Händedesinfektion, die bei mir zur Verfügung steht, sowie

  • das Ablegen der Straßenschuhe bei Eintreten in das Katzenzuhause.

  • Auch bitte ich Sie an allen Besuchstagen saubere Kleidung zu tragen und keine weitere Zucht zu besuchen, um eine geringere Keimbelastung zu erreichen.

SCHUTZVERTRAG

Ich gebe meine Kätzchen nur mit einem Schutzvertrag ab. Diesen Vertrag werde ich mit den neuen Katzeneltern besprechen / durchgehen sobald die Entschiedung für ein Katzenkind von beiden Seiten getroffen wurde.

DIE ZEIT BIS ZUR ABGABE

Natürlich möchte ich Ihnen den ersten Lebensabschnitt Ihres Lieblingskätzchens nicht vorenthalten und lasse Ihnen in regelmäßigen Abschnitten immer wieder Fotos oder Videos zukommen, damit Sie immer up to date bleiben. Genauso freue ich mich nach dem Auszug der Kleinen über weiteren Kontakt und viele Fotos! Ich stehe weiterhin sehr gerne unbegrenzt beratend zur Seite.

Ich möchte die neuen Menschen meiner Lieblinge nicht kontrollieren, ich will aber alles Erdenkliche im Voraus tun, damit meine Katzenkinder ein artgerechtes und langes Katzenleben genießen dürfen! Deswegen ist es nicht ungewöhnlich, dass sich dadurch Freundschaften entwickeln und ich meine Ehemaligen, sofern die Entfernung und Zeit dies einrichten lässt, besuchen darf. ❤