EIN PAAR WORTE VORAB

Ich denke, dass es sich von selbst versteht, dass ich kein Katzenkind über das Internet verkaufe und somit Ihr Wunschkitten nur nach einem gemeinsamen Kennenlernen reservieren kann. Meine Homepage dient lediglich und allein der Information und stellt keine Verkaufsplattform dar! Es handelt sich um eine private und persönliche Website! Ich bin kein Unternehmen, ich verkaufe kein Produkt oder Dienstleistung!  Ich vermittle Rassekatzenkinder, die bei mir das Licht der Welt erblicken in das allerbeste Zuhause, welches ich für sie finden kann.

 

Ich führe meine Zucht mit der allergrößten Sorgfalt und meine Kitten wachsen in meinem vertrauten Zuhause mit sehr viel Liebe und Verantwortung auf. Es ist deshalb auch meine Verantwortung ihnen nicht nur einen einwandfreien Start sondern auch das bestmögliche Zuhause auf Lebenszeit zu ermöglichen. Das Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“, gibt es bei mir nicht. Auch führe ich keine Warteliste, da ich nur Menschen, von denen ich einen persönlichen Eindruck in den eigenen vier Wänden gewinnen konnte, ein Katzenkind aus meiner Zucht anvertraue.

 

Da ich in einem sehr kleinen und ausgewählten Rahmen züchte und pro Katze jeweils und maximal einen Wurf im Jahr plane, dürfen Sie mich gerne so früh wie möglich kontaktieren. Wenn Sie wirklich an einem Katzenkind aus meiner Zucht interessiert sind, würde ich mich über eine Nachricht freuen, in der Sie sich bzw. Ihre Familie vorstellen und mir etwas über Ihren Lebensstil und das, was Sie einer Katze bieten können, erzählen.

Sofern Sie die nachfolgenden Anforderungen mitbringen und offen für die artgerechten Bedürfnisse der Vierbeiner sind, vertraue ich Ihnen gerne ein Kätzchen aus meiner Cattery auf Lebenszeit an. Haben Sie noch keine Erfahrung mit Katzen oder stehen erst am Anfang mit vielen Fragen? So beraten ich Sie sehr gerne über das Thema Katzenhaltung und die Grundausstattung. Eine Katze erfordert viel Zeit, Pflege, sehr viel Liebe aber auch Geld in der Versorgung. Zögern Sie nicht mich anzusprechen, wenn Sie Fragen haben.

Abgabebedingungen

ANFORDERUNGEN AN SIE

Die Basis stellt immer die gleichen oder zumindest sehr ähnliche Werte dar, was bedeutet, dass ich mir für meine Kitten verantwortungsbewusste Katzeneltern wünsche sowie ein Bewusstsein daür, dass die Gesundheit und das Wohlbefinden der Katzen an erster Stelle stehen!

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich somit auf die Auswahl der neuen Katzeneltern sehr viel Wert lege und Sie selbstverständlich kennenlernen möchte. Deswegen zählen in erster Linie die gemeinsame Wellenlänge und das gegenseitige Vertrauen ineinander.

Die Natur und das Temperament der einzelnen Katzenkinder, lassen sich nicht im Voraus bestimmen. Deshalb kann erst durch ein Kennenlernen das passende Kätzchen ausgesucht werden und nicht schon bevor es überhaupt existiert.

GLEICHER SPIELGENOSSE

Ein bereits vorhandener kätzischer Spielgenosse ist Voraussetzung für ein artgerechtes Leben auch wenn Sie keinem Vollzeitjob nachgehen und viel Zuhause sind. Kein Mensch der Welt kann einen Katzenkumpel ersetzen oder beherrscht die Katzensprache und Kommunikation.

 

Sie können den Kleinen nicht die Öhrchen sauber schlecken, spielen und jagen oder einfach nur kuscheln, wie es ein Artgenosse tun würde und wie es das Katzenkind von Geburt auf von ihrer Mutter und Geschwisterchen kennenlernt.

 

Wenn Sie keinen weiteren Spielgefährten haben, dann überlegen Sie bitte eine Anschaffung einer weiteren Katze, natürlich ganz egal ob Rasse- oder Hauskätzchen. Aber auch eine bereits vorhandene kleine Katzengruppe ist für meine Bärchen ebenso schön. Ein Auszug mit einem Brüderchen oder Schwesterchen wäre natürlich traumhaft und optimal für das Katzenkind.

 

Wenn Sie eine ältere Katze besitzen, so beacten Sie bitte, dass das Energielevel eines Kätzchens nicht mit einer älteren Katze zusammenpasst, auch wenn diese noch aktiv ist. Es empfihelt sich daher (und hat sich bisher immer bewährt) für eine ältere Katze zwei Kitten dazuzuholen. Beachten Sie jedoch bitte, dass ich keine meiner Tiere in Einzelhaltung oder unkontrollierten Freigang abgebe.

HOCHWERTIGE, ARTGERECHTE UND NATÜRLICHE ERNÄHRUNG

Bei mir gibt es ausschließlich hochwertige und artgerechte Nassfütterung sowie Teilbarf - ich lehne aus begründeten und nachgewiesenen Gründen herkömmliches Industrie- und Trockenfutter ab.

 

Die richtige Ernährung ist das A und O für ein langes und gesundes Katzenleben! Da mir dieses Thema ganz besonders am Herzen liegt, halte ich dies im Schutzvertrag fest. Ich schreibe Ihnen natürlich keine bestimmte Marke vor, sondern nenne Ihnen verschiedene Sorten für die Basis einer hochwertigen Ernährung.

 

Trockenfutter gehört nicht zum natürlichen Speiseplan der Katze, welche ein reiner  Carnivore, also Fleischfresser, ist. Trockenfutter ist, auch wenn es der ein oder andere nicht glauben kann, ungesund, zucker- und getreidelastig, sowie eine Erfindung der Industrie. Geschaffen für die Bequemlichkeit der Menschen und macht die Katze Stück für Stück krank (Feuchtigkeitshaushalt). Für die Katze hat es keinen Mehrwert, ganz im Gegenteil. Auch der Mythos, dass es bei der Zahnpflege hilft, ist leider realitätsfremd, denn Trockenfutter ist wie Chips oder Kekse essen und setzt sich zwischen den Zähne ab.

BEDARFSGERECHTE AUSSTATTUNG & PLATZ...

... zum Spielen, Toben, Schlafen und Essen, am besten mit gesichertem Auslauf (Balkon/Terrasse) - das ist jedoch kein Muss!

 

Auch wenn Sie nur in einer Wohnung mit wenigen Quadratmeter leben, heißt es nicht, dass Sie nicht genügend Platz für zwei Katzenkinder haben. In kleineren Wohnungen lassen sich prima die Wände mitverwenden und so den Katzenkletterplatz in die Höhe verlegen. So lassen sich mehrere Ebenen für eine artgrechte Haltung schaffen.

Eine Austattung der Wohnumgebung mit Kratzbäumen & Elementen, Spielzeugen, genügend Toiletten, Futter- und Trinkplätze sowie Ruhe- und Schlafbereiche, sind Voraussetzung für ein katzengerechtes Leben.